Geschäftsberichte

  • Zum Downloaden
  • Zum Nachlesen
  • Zum Vergleichen

Geschäftsbericht 2019

2019 war ein Jahr der Konsolidierung auf hohem Niveau.
„Das Ergebnis für 2019 ist hoch erfreulich und bestätigt uns, dass wir in den vergangenen drei Jahren vieles richtig gemacht haben", erklärt Verwaltungsratspräsident Prof. em. Dr. Daniel Buser im Geschäftsbericht 2019 der Kongress + Kursaal Bern AG. Entgegen den Prognosen war 2019 nicht das erste Jahr der Investitionen, sondern ein weiteres Jahr der Konsolidierung auf hohem Niveau. Da die geplante Renovation des Hotels auf Anfang 2020 verschoben wurde, konnte der Kursaal Bern auch im vierten Quartal 2019 mit voller Kapazität betrieben werden. So erwirtschaftete die Kongress + Kursaal Bern AG 2019 ein sehr gutes Jahresergebnis von CHF 4.4 Mio.

Key Facts:

Konzernumsatz: 85.8 Mio.
EBITDA: 17.1 Mio.
Vollzeitstellen: 473 Personen

Geschäftsbericht 2019 (PDF)

Geschäftsbericht 2018

Bestes Konzernergebnis seit zehn Jahren:
«Wir haben Ausgaben und Kosten gesenkt und damit unser Ergebnis deutlich verbessert. Zum ersten Mal seit zehn Jahren erzielten wir ein Konzernergebnis von über CHF 5.6 Mio.“, erläutert Verwaltungsratspräsident Prof. Dr. Daniel Buser im Geschäftsbericht 2018 der Kongress + Kursaal Bern AG. Damit konnte die Berner Unternehmung ihr konsolidiertes Nettoergebnis im Geschäftsjahr 2018 noch einmal verbessern (2017: 4.7 Mio.).

Key Facts:

Konzernumsatz: 87.1 Mio.
EBITDA: 20.6 Mio.
Vollzeitstellen: 449 Personen

Geschäftsbericht 2018 (PDF)

Geschäftsbericht 2017

2017 wird als Jahr des „Turnaround“ in die Geschichte des Kursaal Bern eingehen, erläutert Verwaltungsratspräsident Prof. Dr. Daniel Buser im soeben veröffentlichten Geschäftsbericht. Auf allen Stufen der Unternehmung wurden Optimierungen erzielt, die sich positiv auf das Geschäftsergebnis auswirken. So konnte das konsolidierte Nettoergebnis der Berner Unternehmung im Geschäftsjahr 2017 fast verdoppelt werden auf CHF 4.7 Mio. (2016: 2.6 Mio.).

Key Facts:

Konzernumsatz: 86.4 Mio.
EBITDA: 19.9 Mio.
Vollzeitstellen: 463 Personen

Geschäftsbericht 2017 (PDF)

Geschäftsbericht 2016

Der Kursaal Bern hat 2016 ein Jahr des Umbruchs erlebt, in dem auf allen Stufen der Unternehmung wichtige Wechsel vollzogen worden sind. Das konsolidierte Nettoergebnis der Berner Unternehmung lag im Geschäftsjahr 2016 bei fast CHF 2.6 Mio. und damit etwa CHF 0.8 Mio. unter Vorjahr, was aber im Wesentlichen mit Sonderfaktoren begründet ist.

Key Facts:

Konzernumsatz: 84.9 Mio.
EBITDA: 19.0 Mio.
Vollzeitstellen: 467 Personen

Geschäftsbericht 2016 (PDF)